Traufräulein - Hochzeitsplanung & Freie Trauung

Auslandshochzeit Malediven – Ein Traum in weiß und blau

Die Malediven bestehen aus über 1000 Inseln und liegen im wunderschönen Indischen Ozean. Die weißen Strände und das blaue Meer bieten eine traumhafte Kulisse für eure Hochzeit. Barfuß durch den weißen Sandstrand zum Altar schreiten und seinem Partner das Ja-Wort geben. Das muss kein Traum bleiben…

 

Ein Geheimtipp für die perfekte Hochzeit
Schon einmal was von der Bathala-Insel gehört? Diese umfasst circa 45 Bungalows sowie kleine landestypische Geschäfte und ist ehr weniger touristisch. Die Insel ist für ihr glasklares Wasser und die weißen Sandstrände bekannt. Hier heißt es: entspannen und die einmalige Umgebung genießen.maldives-666122_1920

Oder wie wäre es mit einer Übernachtung auf dem Wasser?
Sicherlich habt ihr schon mal ein Bild von den bekannten Bungalows auf Stelzen gesehen, die man ganz exklusiv anmieten und als Honeymoon Suite nutzen kann. Angebunden an eine Hotelanlage und doch abseits des Trubels werden diese Unterkünfte besonders für Hochzeitsreisen aber auch für freie Trauungen immer beliebter.

Die Hotelkette Four Seasons bietet in verschiedenen Varianten und an verschiedenen Orten diese Art der Unterkünfte. Aber auch günstigere Hotelketten haben den Trend entdeckt und bieten die Wasserbungalows oft auch direkt in Kombination mit einer Hochzeitszeremonie zu bezahlbaren Preisen an.

 

Die Malediven haben nicht nur wunderschöne Sandstrände zu bietet. Auch für die Entdecker sind die Inseln ein Highlight.
Die Malediven bieten in erster Linie den perfekten Ort zum Entspannen, schwimmen und in der Sonne liegen. Für diejenigen, die zwischendurch doch etwas „erleben“ möchten, bieten die vielen Inseln, die problemlos mit kleinen Booten zu erreichen sind, tolle Möglichkeiten.

Kulturell haben die größeren Inseln, wie zum Beispiel die Hauptinsel Malé, einiges zu bieten. Ob ein Besuch der beeindruckenden Freitagsmoschee, dem traditionellen fish-378286_1920Fischmarkt oder der vielen Souvenirgeschäfte. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Tag auf der aufbrausenden Insel, die auf Grund des Bevölkerungszuwachses künstlich vergrößert wurde, zu verbringen.

Aber auch für die Sportlichen unter euch bieten die Malediven so einiges. Von Wasserski, Jetski und Rafting bis hin zu Paragliding ist fast alles möglich.
Ein besonderes Highlight ist aber sicherlich die beeindruckende Unterwasserwelt, die selbst für Anfänger einiges zu bieten hat. Ob Schnorcheln oder Tauchen, die Malediven bieten eine atemberaubende Unterwasserwelt die es unbedingt zu entdecken gilt.

 

Wie und warum auf den Malediven heiraten?
Die Inseln bieten nicht nur eine wunderschöne Kulisse für die Hochzeit und die Hochzeitsbilder, sondern auch den perfekten Ort um einfach mal die Seele bei einem kühlen Cocktail baumeln zu lassen und die anschließenden Flitterwochen zu genießen. Bei einer Durchschnittstemperatur von 28 ° C steht einer freien Trauung fast ganzjährig nichts im Wege.wedding-2566071_1920
Die meisten Hotelanlagen verfügen über private Sandstrände, an denen eine freie Trauung ohne weitere unerwünschte Touristen problemlos möglich ist. Alternativ bieten viele Hotels auch wunderschöne Stege an, die direkten Zugang zum Wasser bieten und sich für eine freie Trauung ideal eignen.
Die anschließende Feier oder auch ein romantisches Abendessen zu Zweit oder mit euren liebsten Menschen im kleinen Kreis kann ebenfalls am Strand, in einem privaten Bereich der Hotelanlage oder in eurem Bungalow organisiert werden.
Einige Hotels haben sich auf diese Art der Hochzeiten spezialisiert und bieten euch gleich das rundumsorglos Paket mit Styling, Torte, Live Musik, Catering und Dekoration an.
Um den bürokratischen und oft komplizierten Teil der Eheschließung so einfach wie möglich zu halten und eine wunderschöne und persönliche Trauzeremonie in der eigenen Sprache zu erleben, entscheiden sich die meisten Brautpaare für eine Standesamtliche Trauung in Deutschland und eine freie Trauung auf den Malediven. Der Trauredner begleitet euch in diesem Fall aus Deutschland zu den Malediven und gestaltet mich euch gemeinsam eine unvergessliche Trauung. Mehr Informationen zur freien Trauung findet ihr hier.

 

Sandstrand oder doch mal anders heiraten?
Eine Trauung im Ausland und dann noch in einem so einmaligen und wundervollen sea-1002804_1920Reiseziel wie den Malediven ist ohnehin schon etwas ganz Besonderes. Wem das aber nicht reicht und wer sich noch außergewöhnlicher das Ja-Wort geben möchte, hat auf den Malediven die Möglichkeit einer Unterwasserhochzeit.

Hier können Taucherherzen höherschlagen. Mit Korallen, Kaiserfischen und Seesternen auf einem Bild im Hochzeitskleid und Anzug. Diese Art der Hochzeit wird immer moderner. Aber auch auf einem privaten Boot, mit Zwischenstopp in einer der zahlreichen, abgelegenen Lagunen, ist ein ganz besonderer Hochzeitsort für eine freie Trauzeremonie.

 

Logistik und Kosten:
Viele Brautpaare entscheiden sich bei so fernen Zielen wie den Malediven für eine Trauung zu zweit oder im engsten Kreis. Ein etwas größerer Empfang wird dann häufig nach der Standesamtlichen Trauung in Deutschland organisiert, maldives-1993704_1920um auch weitere Freunde und Familienmitglieder an der Hochzeit teilhaben zu lassen.

Mehr wertvolle Informationen rund um das Thema Auslandshochzeit findet ihr auch in folgenden Beiträgen:
Niederlande: Das Nahe Ausland am Meer
Mallorca: Die Insel mit den 1.000 Gesichtern
Las Vegas: Die Stadt die niemals schläft
Island: Das Land aus Feuer und Eis
Kroatien: Die Perle der Adria
5 Fakten über eine Auslandshochzeit
5 Ideen für eine multikulturelle Hochzeit

Gerne unterstütze ich euch bei eurer Traumhochzeit in den Niederlanden und freue mich auf eure Anfrage.

Bilder: https://pixabay.com/de

Über 

0 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.