Traufräulein - Hochzeitsplanung & Freie Trauung

Auslandshochzeit – Niederlande, das nahe Ausland am Meer

Auch wenn Holland nicht unbedingt das erste Land ist woran man bei einer traumhaften Strandhochzeit denkt, möchte ich euch in diesem Beitrag die Vorteile, die unser direktes Nachbarland als Hochzeitsort bietet, vorstellen.

Hier sind die 5 Vorteile von einer Auslandshochzeit in Holland:

 

Die Logistik
Ein ganz entscheidender Punkt ist die Anreiselogistik nach Holland, denn unser Nachbarland ist insbesondere von NRW aus schnell und gut mit dem Auto erreichbar. Das erspart euch und euren Gästen nicht nur Kosten für den Flug, sondern es erleichtert außerdem das Mitbringen von eigener Dekoration, technischem Equipment und dem Brautkleid. So können auch Gäste die nicht ein ganzes Wochenende zur Verfügung haben schnell und einfach zu eurer Strandhochzeit anreisen oder auf Wunsch noch ein paar Tage Urlaub mit der Familie anhängen.

 

Dienstleister
Auch die Suche nach entsprechenden Dienstleistern für eine Auslandshochzeit ist oft nicht immer ganz einfach, da eine Sprachbarriere herrscht oder sich auf Grund der Distanz nur schwer persönliche Treffen im Vorfeld organisieren lassen. Viele holländische Dienstleister sprechen Deutsch oder mindestens sehr gutes Englisch und auf Grund der geringen Entfernung lassen sich Treffen im Vorfeld deutlich einfacher organisieren. Möchtet ihr doch Dienstleister wie Fotografen, Trauredner oder Sänger aus eurer Region für die eigene Hochzeit beauftragen, ist auch das mit deutlich weniger Reisekosten gut möglich.

 

Die Location
Holland ist was das Thema Hochzeiten angeht auf einem top modernen Stand und so gibt es eine Vielzahl an wunderschönen Strand-Locations, die eine tolle Möglichkeit für eine Traumhochzeit bieten. Besonders die modernen Strandpavillons sind oft bereits im Vintage Stil eingerichtet und verfügen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich über tolles Mobiliar, entsprechende Dekoration und haben einen ganz eignen Charme. So benötigt ihr oftmals keine weiteren Gewerke wie Möbellieferanten für die Bestuhlung am Strand, zusätzliche Stromaggregate oder eine Infrastruktur für das Catering, da alles bereits  vorhanden ist und aus einer Hand kommt. Und sollte das Wetter an eurem großen Tag nicht mitspielen, bieten die Locations häufig auch einen Plan B mit einer überdachten Terrasse. Beliebte Orte in Holland für Hochzeiten sind beispielsweise Renesse, Zandvoort, Ijsselmeer oder auch Seeland.

Mein Location Tipp in Holland ist der Strandpavillon de Zeemeeuw in Noordwijk.

 

Wetter
Durch die Nähe zu Deutschland und dem Anschluss an das selbe Meer hat man oft den Holland 4Eindruck, dass sich das Wetter in den Niederlanden nicht merklich zu unserem unterscheidet. Laut aktuellen Statistiken erreichen die Niederland in den Sommermonaten jedoch höhere Temperaturen und haben weniger Regentage. Und sollte es doch mal regnen hat man wenigstens Strand, Meer, einen tollen Sonnenuntergang und Urlaubsgefühle.

 

 

Kosten:
Viele Brautpaaren vermuten dass eine Hochzeit im Ausland mit deutlichen höheren Kosten verbunden ist, als eine Hochzeit im eigenen Land. Wie oben bereits erwähnt bieten viele Locations ein rund-um-sorglos-Paket an, das die Kosten für Getränke, Speisen, Mobiliar, Dekoration, Infrastruktur (Auf- und Abbau derHochzeit 5 Bestuhlung am Strand) etc. beinhaltet. Hier entfällt in den meisten Fällen eine zusätzliche Raummiete. Die Preise sind grundsätzlich mit unseren Deutschen vergleichbar und in manchen Bereichen, zum Beispiel bei der Hochzeitstorte oder zusätzlichen Blumen für den Brautstrauß, Anstecker oder Kopfschmuck sogar günstiger. Natürlich kommt es wie auch in Deutschland immer auf die ausgewählte Location an, jedoch kann man in den meisten Fällen mit einem gleichen Kostenrahmen wie bei einer Hochzeit in Deutschland rechnen. Die zusätzlichen Kosten für die Anfahrt und die Übernachtungen können durch eine gute Planung, zum Beispiel durch Fahrgemeinschaften, Reisebusse oder ein Gruppenkontingent im Hotel ebenfalls gering gehalten werden.

 

Mehr wertvolle Informationen rund um das Thema Auslandshochzeit findet ihr auch in folgenden Beiträgen:
Malediven: Ein Traum in weiß und Blau
Mallorca: Die Insel mit den 1.000 Gesichtern
Las Vegas: Die Stadt die niemals schläft
Island: Das Land aus Feuer und Eis
Kroatien: Die Perle der Adria
5 Fakten über eine Auslandshochzeit
5 Ideen für eine multikulturelle Hochzeit

Gerne unterstütze ich euch bei eurer Traumhochzeit in den Niederlanden und freue mich auf eure Anfrage.

Bilder: https://pixabay.com/de

Über 

3 Kommentare

  1. Amina

    18. Oktober 2017 - 13:36
    Antworten

    Hallo liebes Traufräulein,

    ein wirklich sehr schöner Beitrag und eine wirklich hübsche Idee mal in den Niederlanden zu Heiraten. Eigentlich war ich auf der Suche nach Informationen welche Übersetzungen ich für eine Hochzeit im Ausland benötige und bin dabei auf deinem Beitrag gestoßen und da er mir so gut gefallen hatte muss ich Dir jetzt einfach schreiben.

    Mein Verlobter und ich haben beide Marokkanische Wurzeln (er komplett und ich zur hälfte) und wir hatten eigentlich eine Hochzeit in Marokko geplant damit auch wirklich die gesamte Familie dabei sein kann. Dort wäre allerdings das Problem das man hinterher alle Papiere übersetzen lassen müsste. Hierfür habe ich mich natürlich schon vorbereitet – für jedes Pärchen das eventuell nach einem guten Übersetzer in Österreich wohnt hinterlasse ich mal den Link:

    HOISS Übersetzungen

    Da ich jetzt aber auf deinen Beitrag gestoßen bin überlege ich ernsthaft meiner Familie die Idee zu unterbreiten in den Niederlanden zu heiraten, was nicht so ein Abbruch wäre da dort auch ein Teil unserer Familien wohnt.

    Natürlich wollte meine Mama und seine Eltern unbedingt eine ganz traditionelle marokkanische Hochzeit in Marokko, aber es könnte ja auch traditionell in den Niederlanden werden. Schließlich ist die Hochzeit nächstes Jahr im Hochsommer und somit wären die Bedingungen sicherlich perfekt.

    Ich Danke dir für diesen Gedanken Anstoß

    Liebe Grüße
    Amina

    • traufraeulein

      18. Oktober 2017 - 14:01
      Antworten

      Liebe Amina,
      vielen Dank für deinen Kommentar und zunächst alles Gute zu eurer Verlobung!

      Eine Hochzeit in Marokko, das klingt spannend und toll!

      Habt ihr mal darüber nachgedacht, eine freie Trauung in Marokko zu machen? So könntet ihr klein im Standesamt heiraten und hättet eine große, traditionelle Hochzeit an eurem Wunschort – ohne das ihr etwas übersetzen lassen müsstet!
      In eine freie Trauung (egal ob sie nun in Deutschland, Holland oder Marokko stattfindet) kann man auch viele traditionelle und kulturelle Elemente einbinden. Siehe dazu auch folgenden Beitrag: https://www.traufraeulein.de/2017/09/18/5-ideen-fuer-eine-multikulturelle-hochzeit/

      Wenn du noch Fragen hast melde dich gerne bei mir!

      Alles Liebe und eine tolle Hochzeit
      Elena

      • Amina

        25. Oktober 2017 - 9:43
        Antworten

        Liebe Elena,

        auf die Idee einer freien Trauung bin ich noch gar nicht gekommen. Ja klar! Jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen, ich Danke Dir.

        Wir werden uns das auf jeden Fall noch ein mal genauer durch den Kopf gehen lassen, ich werde mir nachher deinen Beitrag zu multikulturellen Hochzeit mit meinem Verlobten zusammen durch lesen. Ein klein wenig Zeit haben wir was ein Glück ja noch bis die endgültige Hochzeit statt finden soll.

        Ich Danke Dir für deine liebe Antwort
        Amina

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.